Desktop-Virtualisierung

Flexibilität & Effizienz durch virtuelle Desktops

Viele Unternehmen setzen bereits virtualisierte Server und Storage-Systeme ein. Die Desktop-Virtualisierung ist der nächste konsequente Schritt. Denn Virtual-Desktop-Infrastrukturen (VDI) bedienen die steigende Nachfrage nach dynamischen IT-Landschaften. Sie ermöglichen die schnelle und flexible Bereitstellung von Mitarbeiter-Rechnern, ohne sich durch Hardware-Grenzen einschränken zu lassen.

Der Einsatz von traditionellen PCs erfordert erhebliche Investitionen in die Hardware und bringt viele versteckte Folgekosten mit sich: Der Kauf von Ersatzteilen zählt genauso dazu wie zeitaufwändige Helpdesk-Anfragen. Nicht zu vergessen sind die finanziellen Aspekte im Hinblick auf notwendige Sicherheits- und Compliance-Maßnahmen in Zeiten der DSGVO, um sensible Daten auf jedem einzelnen lokalen Desktop zuverlässig abzusichern.

Die Virtualisierung von kompletten Rechnern auf einem Server zentralisiert das Management, senkt die Investitionskosten und steigert die Flexibilität und Effizienz von Arbeitsprozessen.

Wenn Sie eine sichere, kostengünstige und auf Nutzerbedürfnisse ausgerichtete Arbeitsplatzlösung suchen, dann ist Desktop-Virtualisierung der richtige Weg. Als VMware Enterprise Partner planen und bauen wir Ihre Virtual Desktop Infrastructure auf Basis von VMware View sowohl lokal als auch in der Cloud.

Das PCoIP-Protokoll von Teradici liefert hervorragende Ergebnisse und eine ungewöhnlich gute Nutzererfahrung. Zur Grafikbeschleunigung empfehlen wir NVIDIA-Grid-Karten.

Unsere Hersteller-Partner

Teradici NVIDIA

Lassen Sie sich auch zum Einsatz von Zero-Clients umfassend beraten und verlagern Sie die Rechenleistung komplett in Ihr Data Center.

VDI-Assessment

Einrichtung Ihrer VDI-Umgebung

Die richtige Dimensionierung einer leistungsfähigen und hoch verfügbaren VD-Infrastruktur ist bei uns keine „Bauchsache“.

Wir setzen auf professionelle Vorbereitung durch analytische Workshops, Messung der Maschinenprofile in der existierenden physischen Umgebung und Modellierung anhand der gewonnenen Daten.

Dies liefert eine solide Basis für die Dimensionierung der benötigten Server- und Storage-Ressourcen. Viel wichtiger noch: Wir erhalten eine perfekte Übersicht über die verwendeten Applikationen und können so effiziente Pakete für die virtuellen Desktops schnüren.

Wir verwenden als Messwerkzeuge bewährte Systeme von Lakeside Software.

Unser Herstellerpartner

Lakeside Software

App Volumes

Dynamische Lösungen für die Anwendungsbereitstellung

Mithilfe von Desktop-Virtualisierung und Lösungen für veröffentlichte Applikationen wurde eine zentrale Verwaltungsstelle für Unternehmen und eine gewisse Flexibilität für alle Arbeitsprozesse geschaffen. Obwohl diese Lösungen entscheidende Vorteile mit sich bringen, spielen die Kosten und der Zeitaufwand für die Instandhaltung eine große Rolle für viele Unternehmen.

App Volumes ist ein umfangreiches Portfolio aus Anwendungs- und Anwendermanagementlösungen für Horizon-, Citrix XenApp und XenDesktop-, VDI- sowie RDSH-Umgebungen und Umgebungen mit veröffentlichten Anwendungen.
Mithilfe von App Volumes wird das Bereitstellen, Aktualisieren, Verwalten von Anwenderprofilen bzw. Richtlinien und das Überwachen von Applikationen und Anwendern in Umgebungen mit virtuellen Desktops (VDI) sowie veröffentlichten Applikationen um ein Vielfaches erleichtert. Zusätzlich können Sie Applikationen und Daten über Endgeräte hinweg demselben Nutzer zuordnen.
Senken Sie mit App Volumes Ihre IT-Kosten und steigern Sie gleichzeitig Ihre Produktivität und Nutzererfahrung.

Heben Sie Ihre Desktop- und Anwendungsumgebungen auf ein neues Niveau.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten und erhalten Sie eine speziell auf Ihre Bedürfnisse und Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung.

Unser Herstellerpartner

Wenn Sie eine sichere, kostengünstige und auf Nutzerbedürfnisse ausgerichtete Arbeitsplatzlösung suchen, dann ist Desktop-Virtualisierung der richtige Weg.

Cisco WebEx Cloud Calling!

Cisco Webex Cloud Calling bietet Ihnen die Möglichkeit, bei Ihrem derzeitigen Netzanbieter zu bleiben und Ihre Telefondienste über ein Cisco-Gateway in die Cloud zu verlagern. Wenn Sie bestehende Cisco Unified Communication Manager Systeme weiter einsetzen möchten, unterstützen wir Sie gern – von einer einheitlichen Anrufliste bis hin zu einer Verzeichnisverwaltung in Ihrem Netzwerk.

Haben Sie Fragen?

Ihre IT so zu gestalten und zu nutzen, dass Ihrem Unternehmen größtmöglicher Nutzen durch Wachstum und Profitabilität entsteht, das sind unsere Herausforderung und unsere Messlatte!

Technik (030)44 30 39-111

Vertrieb (030)44 30 39-112

Finanzen (030)44 30 39-113